Auch Privatleute lassen sich heute ihre Biografie von einem Ghostwriter schreiben

Die eigene Lebensgeschichte von einem Ghostwriter aufschreiben zu lassen und diese als Biographie in Form eines gebundenen Buches zu veröffentlichen, war vor nicht all zu langer Zeit noch ein Privileg von prominenten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Doch die Zeiten ändern sich und nicht nur Prominente haben eine interessante Lebensgeschichte, die es wert ist, sie aufzuschreiben. Es sind jedoch die vielen mit dem Schreiben eines ganzen Buches verbundenen Arbeitsstunden und die damit verbundenen Kosten für einen professionellen Ghostwriter, die Privatpersonen gemeinhin gerne unterschätzen. Menschen, denen die eigene Lebensgeschichte das wert ist, und denen bewusst ist, dass pro Buchseite sehr schnell ungefähr drei Stunden Arbeitszeit anfallen, stehe ich gerne als Ghostwriter ihrer Autobiografie zur Seite.

Lesen Sie mehr»