Alle wichtigen Informationen zum Thema Ghostwriting

Sie spielen mit dem Gedanken, sich ein Buch schreiben zu lassen, Ihnen fehlen aber noch viele Informationen, wie man an einen Phantomschreiber kommt, wie so ein Projekt grundsätzlich abläuft, welche Möglichkeiten es gibt und was es kostet? Hier finden Sie einen sortierten Überblick über meine Artikel zum Thema Ghostwriting mit vielen wichtigen Informationen.

Ghostwriter gesucht

Ghostwriter gesucht – worauf empfiehlt es sich zu achten?

Wenn Sie nicht gerade einen Ghostwriter in Ihrer Bekanntschaft haben, ist die Suche im Internet wahrscheinlich der erste und naheliegenste Schritt. Im deutschsprachigen Raum gibt es nicht all zu viele professionelle Ghostwriter, einmal abgesehen von den so genannten „akademischen Ghostwritern“, die studentische Arbeiten verfassen, von denen ich jedoch keiner bin. Ein paar Tipps, worauf Sie bei Ihrer Suche und der Auswahl des für Ihr Buch idealen Ghostwriters achten sollten.

Ghostwriting Preise

Kosten für einen Ghostwriter

Ein Buch schreiben zu lassen, erfordert ein gewisses Budget. Die Preise scheinen auf den ersten Blick sehr hoch, doch wenn Sie bedenken, dass ein Ghostwriter über Monate hinweg Vollzeit am Manuskript Ihres Buches arbeitet, sieht die Sache schon wieder anders aus. Ein Handwerker über einen vergleichbaren Zeitraum kostet mehr.

Ist ein Ghostwriter, der eine Vorauszahlung verlangt, überhaupt vertrauenswürdig?

Kürzlich erhielt ich eine Anfrage, ob es denn schon vertrauenswürdig wäre, wenn ein Ghostwriter sein Honorar im voraus haben möchte. Ich halte diese Frage für wichtig, sodass ich ihr hier einen kleinen Beitrag widmen möchte.

Die Zusammenarbeit mit einem Ghostwriter

Von der Anfrage zum Manuskript – der grundsätzliche Ablauf beim Ghostwriting

Die meisten Menschen, die sich mit einer Anfrage an mich wenden, hatten bisher noch keinen Kontakt mit einem Ghostwriter und haben deshalb meist auch keine Vorstellung davon, wie so ein Projekt grundsätzlich abläuft. In diesem Beitrag habe ich kurz zusammengefasst, wie so etwas normalerweise funktioniert.

Ein Buch schreiben lassen

Es gibt viele gute Gründe, einen Ghostwriter mit dem Manuskript für Ihr Buch zu beauftragen. Er ist ein Profi, verfügt über das nötige Handwerkszeug und die nötigen Kapazitäten, und er hat den großen Vorteil, ein Außenstehender zu sein, der Ihr Thema mit ganz anderen Augen sieht.

Wie arbeitet ein Ghostwriter?

Grundsätzlich funktioniert die Zusammenarbeit zwischen Auftraggeber und Phantomschreiber immer recht ähnlich, die Unterschiede zwischen verschiedenen Ghostwritern liegen hier im Detail.

Ghostwriter – wie Ihr Buch entsteht

Ausgiebige Gespräche zwischen dem Autor und seinem Ghostwriter sind das Fundament eines Manuskripts. Dafür gibt es in der heutigen Zeit verschiedene Möglichkeiten um den Wünschen des Autors und den Anforderungen des Buches gerecht zu werden.

Ghostwriter oder Koautor – wir schreiben zusammen Ihr Buch

Der Begriff „Koautor“ wird in diesem Zusammenhang häufig falsch verstanden. Er bedeutet nicht, dass ich ein Buch für Sie schreibe, ohne dafür ein Honorar zu verlangen. Wenn ich als Ihr Koautor arbeite, dann schreiben wir zusammen Ihr Buch, als Ghostwriter schreibe ich es alleine.

Ghostwriter: Österreich, Deutschland, Schweiz – eigentlich überall

Ghostwriting ist eine Tätigkeit, die keinerlei Begrenzugen unterliegt – jedenfalls keinen räumlichen. Die Wahl des Ghostwriters für Ihr Manuskript sollte nicht davon abhängig sein, wo dieser wohnt. In den heutigen Zeiten von preisgünstigen Reisemöglichkeiten und Videokonferenzen über das Internet sind Standorte völlig egal. So mancher Bestseller wurde von einem Autor in den USA über einen Ghostwriter in Großbritannien geschrieben, ohne dass sich die beiden je persönlich getroffen haben.

Ghostwriting und Referenzen

Immer wieder wird man als Phantomschreiber von potentiellen Auftraggebern nach Referenzen gefragt – manchmal sogar im selben Atemzug, nachdem man ihnen absolute Diskretion versichert hat. Erkennen Sie den Widerspruch? Es gibt trotzdem gut funktionierende Möglichkeiten, dass Sie nicht die Katze im Sack kaufen müssen, denn wer möchte das schon?

Fachbücher, Sachbücher und Ratgeber

Warum es sich lohnt, Sachbücher, Fachbücher oder Ratgeber zu schreiben

Sie sind Experte in einem bestimmten Themengebiet und überlegen sich, ein Sachbuch, ein Fachbuch oder einen Ratgeber zu veröffentlichen? Von den Tantiemen aus dem Verkauf des Buches werden Sie garantiert nicht reich – warum es sich wirtschaftlich trotzdem sehr für Sie lohnen kann, lesen Sie hier.

Sachbuch, Fachbuch, Ratgeber – Unterstützung durch einen Ghostwriter

Sachbücher, Fachbücher und Ratgeber sind der Schwerpunkt meiner Arbeit als Ghostwriter. Auch hier gibt es die verschiedensten Möglichkeiten, wie ich Sie bei Ihrem Buchprojekt unterstützen kann.

Biografien

Auch Privatleute lassen sich heute ihre Biografie von einem Ghostwriter schreiben

Auch Privatleute haben oft eine sehr interessante Lebensgeschichte oder möchten ihre Erfahrungen an ihre Nachkommen weitergeben. Eine Biografie in Buchform ist auch ein sehr schönes und einzigartiges Geschenk, das fertige Bild Ihres Lebens. Biografien von nicht prominenten Privatpersonen lassen sich jedoch nur sehr schwer an Verlage verkaufen, ein gewisses Budget ist also erforderlich.

Verlagssuche

Ganz am Anfang steht die Verlagssuche

Sie haben sich entschlossen, ein Buch zu schreiben, vielleicht mit der Unterstützung eines professionellen Ghostwriters, dann gehört die Suche nach einem Verlag auf jeden Fall ganz vorne auf die Liste der Dinge, die zu erledigen sind.

Der Ghostwriter hat sein Werk vollbracht – Möglichkeiten, Ihr Buch zu veröffentlichen
terminvereinbarung-ghostwriting-erstgespraech/
Ein Buch zu schreiben ist eine Sache, es zu veröffentlichen und zu verkaufen eine ganz andere. Machen Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten.

Eigenverlag

Möglichkeiten und Wissenswertes im Eigenverlag

Während vom Autor selbst verlegte Bücher vor Jahren noch einen eher schlechten Ruf genossen, weil der Eigenverlag als Zeichen galt, dass das betroffen Manuskript von keinem Verlag angenommen wurde, hat sich diese Situation mittlerweile stark verbessert und einige sehr erfolgreiche Bücher wurden von ihren Autoren selbst verlegt.

Ein E-Book mit einem Koautor oder Ghostwriter veröffentlichen

Ein E-Book ist ein Buch in digitaler Form. Man kann es zwar nicht in der Hand halten, wie ein gedrucktes Buch, dafür bietet es aber einige andere Vorteile hinsichtlich der Veröffentlichung und der anfallenden Kosten.

Sonstiges

Manuskriptprüfung und Beratung

Gerade für unerfahrene Autoren ist nach der Fertigstellung der Rohfassung eines Manuskriptes die konstruktive Kritik und Hilfestellung eines Außenstehenden oft sehr hilfreich, um das eigene Manuskript damit dann selbst in den folgenden Überarbeitungen zu korrigieren und zu verbessern.

Vereinbaren Sie ein Erstgespräch