Kosten für einen Ghostwriter

Sich ein Buch von einem Textprofi, der Ihr Ghostwriter hoffentlich ist, schreiben zu lassen, kostet Geld. Solange Sie sich nicht mit Studenten oder irgendwelchen Hobbyschreibern einlassen, beschäftigt sich ein professioneller Ghostwriter über Monate hinweg ausschließlich mit Ihrem Buch.

Gerade wenn es um ein Buchprojekt geht, tragen sich die meisten Leute sehr lange mit dem Gedanken, einen Ghostwriter zu beauftragen, bevor sie diesen Schritt in die Tat umsetzen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass für einen Ghostwriter, der ein komplettes Buch schreiben soll, auch erhebliche Kosten anfallen. Dieser auf den ersten Blick recht große Betrag relativiert sich aber sehr schnell wieder, wenn man bedenkt, dass man für ein Buch einen Textprofi für mehrere Monate ganz für sich alleine beansprucht. Das hat seinen Preis.

Basic

Das günstige Paket für kleine Budgets.

  • Seitenpreis: 55 Euro pro Normseite (*)
  • Texterstellung: Überarbeitete Rohfassung (**)
  • Korrekturschleifen: — (***)

Sie erhalten eine flüssig lesbare erste Fassung des Manuskriptes Ihres Buches, welche Sie ohne weitere Korrekturschleifen verwenden können. Um Ihr Budget zu schonen halte ich meine Arbeitszeit in diesem Paket so gering wie möglich.

Medium

Das perfekte Paket für viele Autoren.

  • Seitenpreis: 65 Euro pro Normseite (*)
  • Texterstellung: Rohfassung und eine Neufassung (**)
  • Korrekturschleifen: 1 (***)

Nach der Rohfassung erstelle ich eine komplett überarbeitete Neufassung des Manuskriptes Ihres Buches. Diese erhalten Sie von mir zur Durchsicht. In der Korrekturschleife arbeite ich Ihre Änderungswünsche ein.

Professional

Das Top-Paket für anspruchsvolle Projekte und Autoren.

  • Seitenpreis: 75 Euro pro Normseite (*)
  • Texterstellung: Rohfassung und zwei Neufassungen (**)
  • Korrekturschleifen: 2 (***)

Aus der Rohfassung entstehen in meiner professionellen Überarbeitung nacheinander zwei komplett überarbeitete Neufassungen. Sie erhalten die vorläufige Endfassung von mir zur Durchsicht und ich arbeite Ihre Änderungswünsche ein. Nach zwei solcher Korrekturschleifen halten Sie ein professionelles Manuskript Ihres Buches in der Hand, das genau Ihren Vorstellungen entspricht.

(*) Eine Normseite entspricht 1.500 Anschlägen inklusive Leerzeichen und damit ungefähr einer Buchseite.

(**) Sie erhalten in jedem Fall nur eine Fassung Ihres Buches. Der Unterschied liegt darin, wie viel Arbeitsaufwand in dieser Fassung steckt, ist es nur eine überarbeitete Rohfassung oder stecken darin bis zu zwei Neufassungen.

(***) Im Rahmen einer Korrekturschleife erhalten sie als Autor die vorläufige Endfassung Ihres Buches von mir zur Durchsicht. Sie teilen mir Ihre Änderungswünsche mit, die ich daraufhin in das Manuskript einarbeite.

Mein Honorar ist komplett oder auch in monatlichen Raten, verteilt über die Projektlaufzeit, im Voraus fällig. Mit der vollständigen Bezahlung meines Honorars übertrage ich die Nutzungsrechte für das Manuskript an den Autor.

Pauschalpreis: das Rundum-sorglos-Paket

Ein Manuskript für ein Buch ist kein Produkt von der Stange, jeder Autor ist einzigartig und jedes Buch stellt andere Anforderungen an den Ghostwriter. Kontaktieren Sie mich, damit wir Ihr persönliches Buchprojekt besprechen können. Auf dieser Basis mache ich Ihnen ein Angebot mit einem Pauschalpreis, der das Projekt für Sie wesentlich besser kalkulierbar macht.

Um Ihnen Ihr Buchprojekt zu einem Pauschalpreis anbieten zu können, brauche ich ein paar Informationen von Ihnen:

  • Das Thema und die Gattung Ihres künftigen Buches.
  • Die von Ihnen geplante Seitenzahl in Normseiten.
  • Was haben Sie bereits gemacht? Existieren ein Konzept, ein Plot, vielleicht schon erste Entwürfe?
  • Möchten Sie meine Unterstützung bei der Verlagssuche?

Die einzigen nicht in diesem Angebot enthaltenen Positionen sind Sonderkosten wie beispielsweise Reisespesen für unsere Gespräche oder für Recherchen, sofern das mit Reisen für mich verbunden ist. Diese sprechen wir im Einzelfall vorher miteinander ab.

Professionelle Arbeit zum fairen Preis

Ein komplettes Buch zu schreiben, ist ein Arbeitsaufwand von mehreren Monaten, während derer ein professioneller Ghostwriter ausschließlich und Vollzeit an Ihrem Buch arbeitet. Teilen Sie das von mir angebotene Honorar für Ihr Buch nun also auf die vereinbarten Monate der Projektlaufzeit auf, so ist das monatliche Honorar für Ihren Ghostwriter gar nicht mehr so hoch, wie es auf den ersten Blick vielleicht scheinen mag. Trotzdem sind und bleiben es Brutto-Monatsgehälter – wie könnte es anders sein?

Bei Ihrer Recherche im Internet werden Sie feststellen, dass Sie auch weit höhere Honorare für das selbe Buchprojekt angeboten bekommen. Als Einzelunternehmer mit einem kleinen Büro zuhause verfüge ich über sehr schlanke Unternehmensstrukturen, die mir gegenüber größeren Organisationen einen erheblichen Kostenvorteil bieten. Diesen Kostenvorteil gebe ich gerne an meine Kunden weiter.

Sie werden zweifellos auch billigere Anbieter finden. Fragen Sie sich in Ihrem eigenen Interesse aber bitte immer, ob derjenige eine derart große und komplexe geistige Dienstleistung, wie sie das Ghostwriting eines Buches nun mal ist, verbunden mit sehr, sehr vielen Arbeitsstunden, für den angebotenen Preis überhaupt in Ihrem Sinne durchführen kann, ohne Ihr Buch nur als Nebenjob zu behandeln. Wenn Ihre Antwort darauf „Ja“ ist, dann greifen Sie zu. Wenn nicht, dann freue ich mich, von Ihnen zu hören.

Was Sie trotzdem noch wissen sollten … (Weil es einfach immer wieder gefragt wird)

  • Ich lasse mich nicht auf Beteiligungsmodelle an den Verkaufserlösen Ihres Buches ein.
  • Wenn ich „einfach nur schreiben“ will, dann tue ich das. Dafür brauche ich keinen „Kunden“.
  • Mein Honorar lege ich fest – das ist (wie bei allen anderen Unternehmen auch) nicht Sache des Kunden.
  • Einen Textprofi über mehrere Monate Vollzeit für ein Buchprojekt zu engagieren, führt zu Honoraren von mehreren Brutto-Monatsgehältern dieses Textprofis. Haben Sie etwas anderes erwartet? Um diese Kosten für Sie kalkulierbar zu halten, mache ich Ihnen einen Pauschalpreis für Ihr Buchprojekt. Und ja, mein Monatshonorar liegt über dem Existenzminimum.
  • Ich arbeite nie an mehreren Büchern gleichzeitig. Der Kunde steht im Mittelpunkt und wird von mir von Anfang bis Ende persönlich betreut. Keine halben Sachen.

Nehmen Sie für eine kostenlose Erstbesprechung einfach Kontakt mit mir auf, damit ich Ihnen ein Angebot machen kann:

Vereinbaren Sie ein Erstgespräch