Ratgeber

Journalismus und Ghostwriting ein Widerspruch?

Ein Journalist ist ständig auf der Jagd nach einer guten Story und veröffentlicht rücksichtslos auch private Details. Das ist jedenfalls die Meinung sehr vieler Menschen und ich kann Ihnen sagen, es ist auch absoluter Unsinn. Ein Ghostwriter, der professionelles journalistisches Handwerk beherrscht, hat damit die besten Voraussetzungen. Ghostwriting und Journalismus sind sich handwerklich in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich.

Lesen Sie mehr»

Sachbuch und Ratgeber – Unterstützung durch einen Ghostwriter

Mit dem Schreiben eines Sachbuches oder eines Ratgebers werden Sie garantiert nicht reich. Dennoch kann es für Sie einen erheblichen wirtschaftlichen Nutzen haben, nämlich als PR-Instrument mit dem Sie sich in Ihrem Bereich einen Namen als Experten machen. Mit einem Buch erzeugen Sie mit einem überschaubaren Aufwand tausende hochwertiger und langfristiger Kontakte. Kontakte zu Personen, die sich für genau Ihr Thema interessieren und die oft Ihre potenziellen Kunden und Partner sind.

Lesen Sie mehr»

Der Ghostwriter hat sein Werk vollbracht – Möglichkeiten, Ihr Buch zu veröffentlichen

Sie haben einen lange gehegten Traum verwirklicht und halten nun das Manuskript für Ihr Buch in der Hand. Ihr Ghostwriter hat ganze Arbeit geleistet, Sie sind überglücklich mit dem Text und haben ihn wahrscheinlich schon mehrmals gelesen. Doch wie geht es nun weiter? Sie möchten Ihr Buch schnellstmöglich in den Regalen der Buchhändler sehen und es vielleicht auch online verkaufen.

Lesen Sie mehr»

Ghostwriter gesucht – worauf empfiehlt es sich zu achten?

Ist der Entschluss für das Schreiben des eigenen Buches gefasst, fehlt es aber noch an der dafür nötigen Zeit, an schreiberischen Fähigkeiten oder an beidem, dann ist die Suche nach einem Ghostwriter eine Option. Doch an wen soll man sich mit diesem Anliegen wenden wenn zahllose Ghostwriter dafür ihre Dienste anbieten? Sieben Punkte, die Ihnen bei der Auswahl des Ghostwriters Ihres Vertrauens helfen können.

Lesen Sie mehr»

Ghostwriter – wie Ihr Buch entsteht

Buchprojekte werden häufig mit Hilfe eines Ghostwriters durchgeführt, wenn die Autoren selbst nicht über die nötige Zeit oder Schreiberfahrung verfügen. Oft geht es dabei um Biografien, biographische Romane, Erlebnisromane, Erzählungen oder einfach um die Umsetzung einer Romanidee.

Lesen Sie mehr»

Einsatzgebiete für Ghostwriter

Grundsätzlich können Ghostwriter mit allem beauftragt werden, wo professionell geschriebene Texte benötigt werden, für die der Auftraggeber als Autor genannt werden möchte, dieser jedoch nicht selbst schreibt. Das ist bei Texten der verschiedensten Gattungen möglich, angefangen bei Briefen, Bewerbungsschreiben und Reden, bis hin zum Manuskript für ein Buch. Wichtig zu wissen ist für Sie dabei allerdings, dass nahezu jeder Textprofi auf eine Gattung spezialisiert ist – kaum jemand kann in allen Bereichen perfekt sein.

Lesen Sie mehr»

Wie arbeitet ein Ghostwriter?

Ghostwriter schreiben im Auftrag ihrer Kunden. Angefangen bei Reden und Ansprachen, bis hin zu kompletten Büchern ist je nach Spezialisierung des Ghosts grundsätzlich alles möglich. Alle Werke eines Ghostwriters haben gemeinsam, dass der Auftraggeber als Autor genannt wird, während der Ghostwriter selbst namentlich nirgendwo aufscheint und über seine Urheberschaft am Werk striktes Stillschweigen bewahrt. Einen Profi für sich schreiben zu lassen ist, wie einen Handwerker zu beauftragen, weder unmoralisch noch verboten – solange es dabei nicht um akademische Arbeiten geht.

Lesen Sie mehr»