Mit dem eigenen
SACHBUCH
zu mehr passenden Kunden
Kostenloses E-Book holen

So gewinnen Sie als Unternehmer mehr passende Kunden mit Hilfe Ihres eigenen Sachbuches

Seit vielen Jahren begleite ich Autoren auf dem Weg zu ihrem Buch. Die Schwerpunkte meiner Arbeit sind Konzeption und Ghostwriting. Aber auch bezüglich der Veröffentlichung ihres Buches stehe ich Autoren mit Rat und Tat zur Seite. In meinen Sachbüchern geht es dabei meist um wirtschaftliche Themen wie Geld, Börse und Finanzen, aber auch um technische Themen wie IT und Digitalisierung.

Machen Sie sich mit Ihrem eigenen Sachbuch aus Ihrem Wissen in Ihrem Fachgebiet einen Namen in Ihrer Branche. Ihr Sachbuch weist Sie als Experten aus und verschafft Ihnen Gehör bei potenziellen Kunden und den Medien. Es macht Sie am Markt bekannt und sichtbar. Kein anderes Marketinginstrument kann das auf diese einzigartige Weise – das Sachbuch ist darin kaum zu überbieten. Kennen Sie ein anderes Marketinginstrument, das über Jahre hinweg griffbereit am Schreibtisch oder im Bücherregal von Interessenten und potenziellen Kunden steht? Das die Presse auf Sie aufmerksam macht? Das Ihre (potenziellen) Kunden möglicherweise sogar anderen weiterempfehlen?

Das Sachbuch – die Königsklasse der Marketinginstrumente

Die Palette der Marketinginstrumente ist breit, doch das Buch ist und bleibt etwas ganz Besonderes. Aus den Verkaufserlösen eines eigenen Buches werden Sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht reich. Wenn Sie das eigene Sachbuch jedoch als Ihr persönliches Marketinginstrument betrachten, dann wird dieses für Sie sehr schnell wirtschaftlich wieder interessant. Zahllose PR-Agenturen im deutschsprachigen Raum versuchen für gutes Geld nahezu alles, um für ihre Kunden Öffentlichkeit zu schaffen. Deren Kunden geben dieses Geld aus, weil sie wissen, dass diese größere Aufmerksamkeit ihre Leistungen und ihre Produkte im Wert steigen lässt und ihnen neue Kunden und Auftraggeber beschert.

Die Buchautoren unter den Unternehmern sind hier klar im Vorteil. Sie erzielen mit einem gut positionierten und geschickt vermarkteten Sachbuch ähnliche Effekte, jedoch mit einem weitaus längeren zeitlichen Horizont – und profitieren sogar noch von einer moderaten Refinanzierung der Maßnahme über das Autorenhonorar.

Bei allen anderen PR-Maßnahmen haben Sie also ausschließlich Rechnungen zu begleichen während Sie beim Buch mit überschaubarem Aufwand tausende hochwertiger und langfristiger Kontakte erzeugen. Kontakte zu Personen, die sich für genau Ihr Thema interessieren und die oft potenzielle Kunden und Partner sind. Anders als bei anderen Marketingmaßnahmen beschäftigt sich Ihr Leser über Stunden und Tage mit Ihnen und Ihren Thesen. Das Buch steht bei ihm über Jahre im Regal, vielleicht sogar in Griffweite vom täglichen Arbeitsplatz aus und gehört zum ständig verfügbaren Wissensschatz Ihres Lesers. Welcher andere Informationskanal kann das leisten außer dem Buch?

Und schließlich werden Sie feststellen, dass immer mehr Menschen für Sie Werbung machen: Journalisten mit Buchbesprechungen und alle Ihre begeisterten Leser, von denen sich viele als Multiplikatoren Ihrer Inhalte erweisen werden.

Sehen Sie sich meine Angebote an:

Kostenloses E-Book:

„Mit dem eigenen SACHBUCH zu mehr passenden Kunden – in 5 einfachen Schritten zum Sachbuchmanuskript“.

Die Manuskriptarbeit - wie Sie Ihr Sachbuch schreiben

Nach einer guten Konzeptionierung und erfolgreichen Verlagssuche…

Mit Hilfe des Sachbuchkonzepts einen Verlag finden

Anders als in der Belletristik kaufen Verlage bei Sachbüchern…

Über die strategische Positionierung ein solides Fundament schaffen

Das eigene Sachbuch ist die Königsklasse im Marketing. Es baut…